Spezial-Einsatz in Irland

BeruTec führte im August einen besonderen Betonsanierungs-Einsatz in Irland durch. Um mit dem BeruTec-Equipment auf die „Grüne Insel“ zu gelangen, wurden der Ärmelkanal zwischen Calais und Dover sowie die Irische See jeweils mit einer Autofähre überquert.

In Irland ist die Technik mit Wasserhöchstdruckstrahlen bislang nur wenig verbreitet. Deshalb kam auf einer Baustelle unsere 2500 bar – Wasserstrahltechnik aus Deutschland zum Einsatz. Die Iren zeigten sich am Einsatz sehr interessiert und unsere Techniker wurden freundlich aufgenommen. Abends konnten sie bei Guinness und einheimischer Küche das Land auch von ihrer kulturellen Seite kennen lernen.